Kontakt

Schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Kontakt

Schreiben Sie uns

15 + 9 =

Willibrordschule Kellen
Katholische Bekenntnisgrundschule
Overbergstraße 1, 47533 Kleve
Telefon: 02821 / 9689
E-Mail: sekretariat@willibrordschule.nrw.schule

Öffnungszeiten Sekretariat

Das Sekretariat ist montags bis freitags von 7:45 Uhr bis 12:30 Uhr besetzt.

Willibrordschule Kellen
Katholische Bekenntnisgrundschule

Overbergstraße 1
47533 Kleve
Telefon: 02821 / 9689
E-Mail: sekretariat@willibrordschule.nrw.schule

Unterrichts- und Pausenzeiten

1. Stunde: 8:00 Uhr – 8:45 Uhr
2. Stunde: 8:45 Uhr – 9:40 Uhr

Pause mit Frühstückspause: 9:30 Uhr – 10:00 Uhr

3. Stunde: 10:00 Uhr – 10:45 Uhr
4. Stunde: 10:45 Uhr – 11:30 Uhr

Pause: 11:30 Uhr – 11:50 Uhr

5. Stunde: 11:50 Uhr – 12:35 Uhr
6. Stunde: 12:35 Uhr – 13:20 Uhr

Unsere Betreuungsmodelle

Betreuung im offenen Ganztag

Auch nach Unterrichtsschluss gewährleisten wir eine Betreuung für Ihr Kind. 

Schule Betreuung
Kontakt OGS

Caritas Verband Kleve e.V.

Gabi Eul (Leitung OGS)
Overbergstr. 1
47533 Kleve

Telefon: 02821/ 995813
g.eul@caritas-kleve.de
ogs@willibrordschule.nrw.schule

8-1 Betreuung

Unsere 8-1-Betreuung bietet derzeit 50 Plätze. Die Kinder werden gemeinsam mit den OGS-Kindern in drei jahrgangsbezogenen Gruppen betreut. Die Betreuung findet bis 13:30 Uhr statt, wobei die Abholzeiten individuell angepasst werden können. Auch an der Frühbetreuung von 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr können die 8-1-Kinder teilnehmen. Die Kinder verbleiben auf dem Schulhof, wo sie vor Schulbeginn gemeinsam mit ihren Klassenkameraden spielen und toben können. Während der Mittagsbetreuung nach dem Unterricht können die Kinder an allen bereitgestellten Angeboten teilnehmen. Sie können frei entscheiden welches Angebot sie wählen möchten und wie und mit wem sie ihre Freizeit verbringen wollen. Jede Gruppe wird von festen Bezugspersonen begleitet, die tagtäglich auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder eingehen und sie in ihrem Alltag bei uns begleiten und bei Fragen oder Problemen stets unterstützen.

Eine Teilnahme am Mittagessen ist nicht möglich, jedoch können die Kinder selbstverständlich eigene mitgebrachte Snacks verzehren. Ebenso findet keine Betreuung der Hausaufgaben statt. Eine Anmeldung für die Ferienbetreuung ist möglich, weitere Informationen hierzu finden Sie unter dem Punkt ‘‘Ferienbetreuung‘‘.

Betreuung im Ganztag

Die OGS-Betreuung umfasst derzeit 75 Plätze. Die Kinder werden in drei jahrgangsbezogenen Gruppen mit jeweils festen Bezugspersonen betreut. Die Betreuung ist bis 15 Uhr verpflichtend. Sie kann allerdings bis 16 Uhr in Anspruch genommen werden. Auch die Frühbetreuung von 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr steht den Kindern zu. Hier werden sie von Betreuern der OGS beaufsichtigt und können vor Schulbeginn draußen mit ihren Freunden und Klassenkameraden spielen. Nach dem Unterricht beginnt das Freispiel in den Betreuungsräumen. Hier können die Kinder frei wählen was sie spielen wollen, mit wem sie spielen wollen oder an welchen Angeboten sie teilnehmen möchten. Zudem können sie unter anderem malen, basteln, bauen, konstruieren oder auch das Freispiel draußen auf dem Schulhof nutzen. Im Nachmittagsbereich und während des Freispiels im Außenbereich findet die Betreuung auch gruppenübergreifend statt. Das Betreuungspersonal nimmt stets die Wünsche und Interessen der Kinder auf, um ihnen passende Angebote und Projekte anzubieten. Auch werden die Bedürfnisse der Kinder aufgefangen, sodass sie mit Fragen, Problemen und Anregungen stets ein offenes Ohr finden. Jedes Kind wird hier in seiner Individualität respektiert, akzeptiert und unterstützt. Alle Kinder sollen sich wohlfühlen, weshalb ihnen ein geschützter Rahmen geboten wird, in dem sie sich möglichst frei bewegen können und durch Regeln und Grenzen im Alltag gestützt werden.

Das Mittagessen findet täglich zwischen 12 Uhr und 13:45 Uhr statt und wird von einer festen Mitarbeiterin betreut und begleitet, wobei auch das Betreuungspersonal unterstützend mitwirkt. Die Erstklässler nehmen zuerst am Mittagessen teil, danach schließen sich die Zweit-, Dritt-, und Viertklässler je nach Unterrichtsschluss an. Auf die Einhaltung von Tischmanieren wird viel Wert gelegt, sodass die Kinder lernen eigenständig mit Messer und Gabel umzugehen, den Platz aufgeräumt zu hinterlassen und in einer ruhigen Atmosphäre das Essen zu sich zu nehmen.

Um 14 Uhr startet die Hausaufgabenbetreuung. Diese wird möglichst durch die jeweils festen Bezugspersonen der Kinder begleitet. Zusätzlich stehen Lehrerstunden zur Verfügung, bei welchen die Lehrer die Kinder während der Hausaufgabenzeit betreuen. Die Hausaufgabenbetreuung findet in jahrgangsbezogenen Kleingruppen statt. Den Erstklässlern und Zweitklässlern stehen 30 Minuten intensives Arbeiten zur Verfügung, den Dritt- und Viertklässlern 45 Minuten. Die Hausaufgabenbetreuung ersetzt jedoch keine Nachhilfe und dient nicht der Aufarbeitung von Defiziten. Die Hausaufgaben werden nicht auf Richtigkeit kontrolliert, damit für Eltern und Lehrer Stärken und Schwächen der Kinder ersichtlich werden. Bei Fragen steht das Betreuungspersonal den Kindern jederzeit zur Verfügung, doch die Kinder werden darin unterstützt eigenständig Lösungswege zu finden, um selbstständig ihre Aufgaben erledigen zu können. Auf eine ruhige und leise Atmosphäre wird viel Wert gelegt, damit jedes Kind sein Recht auf die ungestörte Hausaufgabenzeit nutzen kann.

Auch bietet die OGS den Kindern Arbeitsgemeinschaften an. Hier gibt es rechtzeitig eine Elterninformation, welche AG’s stattfinden werden und wann diese starten. Sie finden an den entsprechenden Tagen von 15 Uhr bis 16 Uhr statt und sind nach Anmeldung verbindlich. Die AG’s werden durch die Betreuungskräfte und auch Honorarkräfte gestellt und begleitet. Die Angebote variieren und beziehen sich auf die Interessen der Kinder. Einige Beispiele sind Theater, Sport, Experimente, Kochen und Backen sowie Handwerken. Manche AG’s finden jahrgangsbezogen statt, andere jahrgangsübergreifend. Der Zeitraum einer AG beträgt immer etwa 6 - 8 Wochen, danach können andere AG’s gewählt werden. So können auch die Kinder, die im ersten Durchlauf keinen Platz in einer AG bekommen haben, im zweiten Durchlauf doch noch an ihrer Wunsch-AG teilnehmen.

Ferienbetreuung

Während der Ferien bietet der Offene Ganztag eine Ferienbetreuung an. Diese findet immer in der ersten Hälfte der Ferien statt, allerdings nicht in den Weihnachtsferien. Es sind eine Anmeldung und daraufhin verbindliche Teilnahme erforderlich. Die Betreuung steht sowohl den OGS-Kindern als auch den 8-1-Kindern zur Verfügung. Eine Teilnahme der 8-1-Kinder ist mit zusätzlichen Kosten von 40 Euro pro Woche  möglich.  Die Teilnahme am Mittagessen ist dann für alle Kinder möglich.

Die Betreuung in den Ferien findet für alle Kinder von 8 Uhr bis 15 Uhr verbindlich statt, sie kann allerdings auch bis 16 Uhr in Anspruch genommen werden. Die Kinder können am Morgen gegen 9 Uhr gemeinsam in der Gruppe ihr mitgebrachtes Frühstück verzehren. Gegen 12 Uhr startet dann das Mittagessen. Während der Ferienbetreuung gibt es ein jeweiliges Motto, wonach sich Angebote, Projekte und auch Ausflüge richten. Hierbei werden die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder aufgegriffen und in die Planung miteinbezogen. Ausflüge werden rechtzeitig angekündigt, sodass Sie Ihr Kind für diese an- oder abmelden können. Zwischen Projekten und Angeboten soll den Kindern natürlich auch die Möglichkeit für ein ausgiebiges Freispiel geboten werden. Sie können und dürfen selbst entscheiden welchen Aktivitäten sie nachgehen wollen. Die Ferienbetreuung ist jahrgangsübergreifend, sodass die Kinder die Möglichkeit haben mit allen Altersklassen zu spielen. Die Angebote während der Ferien sind weit gefächert. Die Ferienbetreuung soll die Kinder entlasten und ihnen eine schöne Zeit ermöglichen, die sie mit ihren Freunden verbringen können. Hier stehen Spaß und Spiel im Vordergrund.

Schüler*innen

Lehrkräfte

Klassen

Jahre Schule

Kontakt

Willibrordschule Kellen
Katholische Bekenntnisgrundschule
Overbergstraße 1, 47533 Kleve
Telefon: 02821 / 9689
E-Mail: sekretariat@willibrordschule.nrw.schule