Ein unvergessliches Projekt

Im Januar findet in unserer Klasse ein Projekt zum Mittelalter statt. Wir lernen viel über die besondere Zeit. Im Mittelpunkt des Projekts steht allerdings der Bau einer Burg aus geometrischen Körpern. Mit unseren Gruppen haben wir zunächst Skizzen für den Bau angefertigt, bevor es dann endlich losgehen konnte. Wir haben Köpernetze ausgeschnitten, gefaltet und geklebt, um die Burg entstehen lassen zu können. Noch sind wir in der Bauphase, doch schon bald werden wir unsere Burgen auf einem Mittelalterfest präsentieren. Durch den tollen Einsatz einiger Eltern haben wir „Pizza-Schwerter“ gebacken und eine „Pinguin-Burg“ aus Kuchenteig mit ganz vielen Süßigkeiten verziert. Es hat uns riesigen Spaß gemacht und war natürlich sehr lecker. Wir freuen uns schon auf die nächsten Aktionen während dieses Projekts! Wir bedanken uns herzlich bei allen Eltern, die uns bei diesem Projekt mit tollen Ideen überraschen und unterstützen. Klasse 3b