Der Tag der offenen Tür

Es war ein schöner Tag. Wir hatten Deutsch, Mathe, Sport und Kunst. Wir hatten nur 4 Stunden am Samstag. Da waren viele Besucher. In Deutsch haben wir zusammengesetzte Nomen gemacht. Und in Mathe hatten wir mit Taschenrechner gerechnet. In Sport hatten wir eine Bewegungslandschaft. Das hat viel Spaß gemacht. In Kunst haben wir Ballons gekleistert, also wir machen eine Laterne, eine Jippie-Laterne. Und das war mein toller Tag.

Von Muhammed

Wir hatten Samstag Schule wegen des Tages der offenen Tür. Es war fast so wie immer, nur dieser Schultag war kurz und es kamen Besucher. Wir hatten nur 4 Stunden. Die erste Stunde war Deutsch, zweite Stunde Mathe, dritte Sport und die vierte Stunde Kunst. In Kunst haben wir eine Laterne gebastelt, in Deutsch haben wir zusammengesetzte Nomen gemacht, in Mathe haben wir mit Taschenrechner gerechnet und in Sport haben wir eine Bewegungslandschaft gemacht. Viele Besucher, Eltern und Kinder, Omas und Opas kamen. Meine Stimmung war danach sehr gut.

Von Ben

Es war Samstagmorgen. Wir hatten als Stunden Deutsch, Mathe, Sport und Kunst, also nur 4 Stunden. In Deutsch ging es um zusammengesetzte Adjektive. Wir mussten zwei ganze Arbeitsblätter machen. Ich habe leider nur eins geschafft, weil wir direkt danach Mathe machen mussten. Da haben wir das erste Mal mit Taschenrechner gerechnet, das war cool! In Sport hatten Frau Brendgen und Frau Pop eine Bewegungslandschaft aufgebaut. Meine Lieblingsstation war das Trampolin. Kunst war eine ziemliche Schmiererei, weil wir gekleistert haben. Das war ein toller Tag der offenen Tür!

Von Jan