Fahrradtraining der ersten und zweiten Klassen am 15.05.2018

Unsere Radfahrprüfung in der 4. Klasse ist für die Kinder und auch für uns Lehrer/innen immer sehr wichtig, da es um den sicheren Weg zur Schule geht.

Um unsere Schüler/innen schon frühzeitig auf diese Prüfung vorzubereiten, fangen wir schon im ersten Schuljahr an und beginnen mit einem Radfahrparcours auf dem Schulhof. Hierbei wird das sichere Starten am Straßenrand, das einhändige Fahren, das umfahren von Hindernissen und überwinden von Unebenheiten, sowie das nach hinten umsehen trainiert. Außerdem werden die Helme der Kinder kontrolliert. Denn nur wenn diese richtig sitzen, können Helme optimal schützen.

Text: Karen Willimzig