Leseförderung

02.05.2018

Zur nachhaltigen Leseförderung im Unterricht hat uns der Lions Club Kleve einen Betrag in Höhe von 500 € gespendet. Für dieses Geld haben wir die Klassenbüchereien mit vielen aktuellen Kinderbüchern passend zu den einzelnen Jahrgangsstufen erweitert. Nach unseren Leseprojekttagen stehen diese Bücher nun in den Büchertrögen im Klassenraum zur Ausleihe für die Schülerinnen und Schüler bereit.

 

Die Spende unseres Martinskomitees in Höhe von 1000 € haben wir dazu verwendet, um unseren Bestand an Klassenlektüren zu erneuern. Jeweils 30 Exemplare von „Die kleine Hexe“ von Otfried Preussler, „Sams Wal“ von Katherine Scholes, „Die Sockensuchmaschine“ von Knister und „Fliegender Stern“ von Ursula Wölfel stehen nun in den Regalen.