Minitrampoline für den Schulvormittag

Wenn Kinder zu viel Energie haben, tun sie eins ganz automatisch: hüpfen. Hier bietet sich ein Minitrampolin an, um diesen Bewegungsdrang aufzufangen. Wir haben für unsere Schülerinnen und Schüler fünf solcher Minitrampoline angeschafft. Sie sind besonders geeignet für das Hüpfen im Klassenraum oder auf dem Schulflur. Unsere Kinder nutzen sie sehr gern während des Schulvormittags. Anschließend  geht es dann wieder entspannt und mit neuer Aufmerksamkeit in den Unterricht zurück....

Ein leckerer Abschluss unseres Deutsch-Themas ‚Grusel‘ (Katzenklasse)

Am 28.11.2017 hat die Klasse 3c zum Abschluss des Themas 'Grusel' Würstchenspinnen gemacht. Als erstes haben zwei Kinder in die Töpfe Wasser gegeben. Danach haben wir vier Würstchen bekommen und die in sechs Stücke geschnitten. Dann haben wir vier rohe Spaghettis in die Würstchenstücke reingetan. Nun kamen die Spinnenwürstchen in die Töpfe. Als die Würstchenspinnen fertig waren, haben wir gemeinsam gegessen. Die Würstchenspinnen waren lecker und es hat allen Spaß gemacht.

Hier...

Vorlesetag an einem ganz besonderen Ort – Die Kinder der Löwenklasse zu Gast an der Hochschule Rhein-Waal

Auch in diesem Jahr machte sich die Klasse 4b im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags auf den Weg, um an einem ganz besonderen Ort – der Hochschule Rhein-Waal“  – in den Genuss eines Lesevortrags zu kommen.

An der Hochschule angekommen, durften die Kinder sogar kurz an einer laufenden Vorlesung in einem Hörsaal teilnehmen und sich dazu neben die Studierenden setzen. Die Kinder staunten nicht schlecht über die Größe und den Aufbau eines Hörsaals.

Aber damit nicht genug! Im...

Sehen, Hören, Ausprobieren – Die Kreismusikschule Kleve zu Gast an der Willibrordschule

Am 21.11.2017 kamen ein Mann und eine Frau von der Musikschule Kleve und haben uns die Geige, die Bratsche und den Kontrabass gezeigt.

Erst haben sie uns zwei Stücke vorgespielt. Das klang sehr schön.

Dann haben wir zwei Gruppen gemacht. Eine Gruppe ging zu der Geige und eine zu der Bratsche. Wir durften dann alle drei Instrumente ausprobieren. Danach haben wir gewechselt.

Das hat uns allen Spaß gemacht.

 

Geschrieben von Mark

Bundesweiter Vorlesetag in der Katzenklasse

Am Freitag, den 17.11.2017, war der   bundesweite Vorlesetag und wir sind zum Buchladen Hintzen gelaufen. Da hat uns Herr Erdmann das Buch 'Rocco Randale' vorgelesen.

Rocco hat immer Randale gemacht. Der neue Lehrer wollte für Rocco ein neues Schreibheft holen. Das Schreibheft lag aber in einer Kammer neben dem Klassenraum. Der neue Lehrer ging in die Kammer und holte das Schreibheft. Als er in der Kammer war, hat Rocco abgeschlossen. Jetzt kam die Schulrätin und Rocco hat sich als...

Bundesweiter Vorlesetag – ein toller Tag für die Jippieklasse!

Am 17.11. machten wir uns anlässlich des bundesweiten Vorlesetages auf den Weg zur Klever Stadtbücherei. Dort wurden wir schon von Herrn Neumann erwartet und sehr herzlich in Empfang genommen. Nachdem wir uns von unserem Fußmarsch durch ein kleines zweites Frühstück erholt hatten, durften wir die Bücherei auch schon selbstständig erkunden. Es war dort tatsächlich so, wie wir es im Unterricht besprochen hatten. Es gab viele Bücher und auch Spiele, Videos und CDs, die man sich...

Vorlesetag

Die Luboklasse machte sich am Vorlesetag 17.11.2017 auf zur Stadtbücherei. Dort wartete schon Herr Neumann von der Stadtbücherei und erzählte den Kids einiges über die Angebote der Bücherei. Herr Bause las dann den aufmerksamen Zuhörern eine Geschichte von Rocco Randale vor, aus dem Buch „Christkind mit Piratensäbel“. Am Ende blieb nur eine Frage offen: „Ist das Alienei wirklich bei Laura zu Hause?“

Danach durften sich die Kinder in der Bücherei umschauen und entdeckten...

Namenstag der Willibrordschule

Wie in jedem Jahr feiert die Willibrordschule Anfang November den Namenstag des Hl. Willibrord. Diesen Feiertag begehen wir auch in dieses Mal wieder mit allen Schülerinnen und Schülern auf eine besondere Weise. Nachdem wir uns bereits während der Projektwoche vor den Sommerferien mit den Gegebenheiten anderer Länder beschäftigt haben, begleiten uns nun heute vier Dozenten der Künstleragentur ADESA auf eine „Traumreise nach Afrika“. Ebenezer Aidoo, Yahaya Alhassan, Thomas Kunfira...