Spende der Landfrauen

Christa Perau und Birgit Tißen von den Landfrauen Kleve Niederung sind zu Besuch in der Willibrordschule. Ihr Verein hat davon erfahren, dass es in diesem Jahr neue Schul-Shirts gibt. Und damit auch alle Schülerinnen und Schüler eines bekommen, werden die Schul-Shirts in der Schule gegen einen freiwilligen Betrag der Eltern an die Kinder ausgegeben. Zur Deckung der Finanzierungslücke überreichen sie heute dem Schulleiter Klaus Colter eine großzügige Spende. Jährlich findet auf der...

Die Luboklasse goes Bauernhof

 

Oder woher kommt die Milch?

Am Mittwoch, 10.05.17 machte die Luboklasse bei strahlendem Sonnenschein einen Ausflug zum Bauernhof Dahlmann/Posten. Die Eltern der Klassenkameradin Katharina waren so freundlich, uns einzuladen und uns die Landwirtschaft näher zu bringen.

 

 

Im Mittelpunkt stand die Milchproduktion. Im Sachunterricht wurde dies bereits theoretisch erarbeitet und der Ausflug bot nun Möglichkeiten für lebenspraktische Erfahrungen. Zunächst wurden die...

13. Bundesweiter Vorlesetag

18.11.2016

Am vergangenen Freitag nahmen wieder alle Klassen am 13. Bundesweiten Vorlesetag teil. Wir hatten Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter des benachbarten Zentrums für schulische Lehrerausbildung gebeten, in den ersten, zweiten und dritten Klassen vorzulesen. Leider gab es kurzfristige organisatorische Schwierigkeiten und Krankheitsfälle bei den Vorlesern.

Die Klassen 1a, 1b und 1c erhielten Besuch des Lehramtsanwärters Tim Scharfschwerdt, der ihnen aus dem Buch...

Schulwegtraining 22.09.2016

Im Rahmen der Mobilitäts- und Verkehrserziehung findet heute ein Schulwegtraining für die Klasse 1a statt. Zur Unterstützung haben wir uns den Bezirksbeamten der Klever Polizei für Kellen, Hauptkommissar Dirk Wessels, eingeladen. Nach einer kurzen Einführung im Klassenraum geht er mit den Schülerinnen und Schülern und den Lehrerinnen Sonja Wels und Ragnhild Rennecke-Kaiser sowie der Bundesfreiwilligendienstleistende Nadine Golibrzuch in die nähere Schulumgebung. In der Schulstraße...

Bussicherheitstraining für unsere Erstklässler

Am Mittwoch, 21.09.2016, fand für die Erstklässler das Bussicherheitstraining statt.

Hierbei lernten die Kinder, wie man sicher in einen Bus einsteigt, wie man sich während der Fahrt verhält und wie man geordnet wieder aussteigt. Auch wurde das Verhalten an der Bushaltestelle thematisiert und geübt.

Ganz herzlich bedanken für uns bei der Firma Leineweber, die uns den Bus kostenlos zur Verfügung gestellt hat und somit dieses Training erst möglich gemacht hat.