Und Schwups! Da ist das zweite Schuljahr auch schon vorbei…

Es kommt einem so vor, als wäre erst gestern die Einschulung gewesen. Doch wir sind keine Schulneulinge mehr sondern ab nächster Woche sogar schon Drittklässler!

Das zweite Schuljahr war sehr abwechslungsreich. Wir hatten mehrfach tierischen Besuch, haben interessante Experimente gemacht, waren künstlerisch aktiv, sportlich unterwegs und haben mehr als einmal richtig geschlemmt :)

Dies seht ihr hier nun einmal im „Schnelldurchlauf“.

Tierischer Besuch

Schnupperstunde mit...

Fahrradtraining der ersten und zweiten Klassen am 15.05.2018

Unsere Radfahrprüfung in der 4. Klasse ist für die Kinder und auch für uns Lehrer/innen immer sehr wichtig, da es um den sicheren Weg zur Schule geht.

Um unsere Schüler/innen schon frühzeitig auf diese Prüfung vorzubereiten, fangen wir schon im ersten Schuljahr an und beginnen mit einem Radfahrparcours auf dem Schulhof. Hierbei wird das sichere Starten am Straßenrand, das einhändige Fahren, das umfahren von Hindernissen und überwinden von Unebenheiten, sowie das nach hinten...

Leseprojekttage: Vorlesewettbewerbe in den Klassen 2 – 4

Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Mitgliedern der Jury im zweiten Schuljahr: Johanna Piron (1. Platz), Meike Risch (2. Platz), Laura Crins (3. Platz), Amelie Pawletko, Aristoteles Stefanidis, Maya Wittig, Sophie Opitz, Lehramtsanwärterin, Nicole Placzek, Elternvertreterin, Michaela Kreutzer, Sonderschullehrerin und Jens Neumann, Leiter der Stadtbücherei Kleve

 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Mitgliedern der Jury im dritten Schuljahr: Nadja Severin (1. Platz),...

Leseprojekttage an der Willibrordschule: Für Bücherwürmer und Leseratten

Von Mittwoch, 25.04.2018 bis Freitag, 27.04.2018 finden erstmals unsere Leseprojekttage "Für Bücherwürmer und Leseratten" statt.

Das Lesenkönnen nimmt eine Schlüsselfunktion für erfolgreiches Lernen ein. Daher ist es ein Kernanliegen, in der Grundschule bei den Schülerinnen und Schülern die Fähigkeit zum genießenden und kritischen Lesen zu entwickeln sowie die selbstbewusste und interessengeleitete Auswahl geeigneter Texte anzuregen.

Ganz im Sinne dieses Auftrages erfahren...

Tatütata – die Feuerwehr ist da!

Am 21.2. hatte die Jippie-Klasse Besuch von der Klever Feuerwehr.

Zwei Mitarbeiter der Feuerwehr (u.a. Bens Papa) kamen mit einem Feuerwehrwagen zur Schule, um sich unseren Fragen zu stellen. Davon hatten wir reichlich und sicherlich konnten nicht alle Fragen beantwortet werden, da uns zum Beispiel auch noch der Feuerwehrwagen samt Inhalt gezeigt wurde. Wir durften uns sogar alle einmal in das Fahrzeug hineinsetzen, manche saßen sogar kurz hinterm Steuer.

Da man zum Löschen von Feuer...

Karnevalsschwimmen und Karnevalsfeier der Jippie-Klasse

Da wir nun schon Zweitklässler sind, hatten wir dieses Jahr das Glück ein Karnevalsschwimmen zu machen. Hierzu sollten wir alle einen Schlafanzug zum Schwimmen mitbringen. Das war ein komisches Gefühl, als der Anzug nass und schwer wurde und am Körper festklebte! Das sah schon sehr lustig aus und wir hatten eine Menge Spaß.

Auch unsere Karnevalsfeier am 9.2. war spitze. Wir kamen alle kostümiert zur Schule. Aus den mitgebrachten Süßigkeiten haben wir im Klassenraum ein Buffet...

Bücherübergabe des Rotary Clubs Kleve an die zweiten Klassen

Am Donnerstag vor den Weihnachtsferien bekamen die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen an der Willibrordschule Besuch von Ludger van Bebber, Hans Hussmann und Gerd Waldhausen vom Rotary Club Kleve. Sie sind gekommen, um den Jungen und Mädchen ein Buchgeschenk zu überreichen. Das macht der Rotary Club Kleve schon viele Jahre. Seine Mitglieder haben sich nämlich das Motto „Lesen lernen – Leben lernen“ zu Eigen gemacht. Seit vielen Jahren bringen sie auf diese Weise...

Bundesweiter Vorlesetag – ein toller Tag für die Jippieklasse!

Am 17.11. machten wir uns anlässlich des bundesweiten Vorlesetages auf den Weg zur Klever Stadtbücherei. Dort wurden wir schon von Herrn Neumann erwartet und sehr herzlich in Empfang genommen. Nachdem wir uns von unserem Fußmarsch durch ein kleines zweites Frühstück erholt hatten, durften wir die Bücherei auch schon selbstständig erkunden. Es war dort tatsächlich so, wie wir es im Unterricht besprochen hatten. Es gab viele Bücher und auch Spiele, Videos und CDs, die man sich...

Unser Ausflug zum Haus Riswick

Am 19.10.2017 machten wir im Rahmen des fächerübergreifenden Themas „Markt“ zusammen mit der Luboklasse einen Ausflug zum Haus Riswick. Unsere Klassen bekamen zunächst eine Führung durch die Ställe der Kühe und Schafe und wir konnten viele Fragen zur Tierhaltung und Fütterung stellen. Wir erfuhren zum Beispiel, dass Haus Riswick das Wohlergehen seiner Tiere am Herzen liegt. Die Kühe liegen nämlich nicht auf dem harten Steinboden, sondern auf Matratzen! Diese durften wir dann...

Hui Spinne! Sankt Martin kann kommen!

Am Dienstag vor den Ferien haben wir unsere Laternen für den diesjährigen Martinszug gebastelt. Einiges hatten wir zuvor schon vorbereitet, aber beim Zusammenkleben brauchten wir dann doch wieder die Unterstützung einiger Eltern. Diese war wie gewohnt klasse und wir möchten uns auch hier noch einmal dafür bedanken!