Leseförderung

02.05.2018

Zur nachhaltigen Leseförderung im Unterricht hat uns der Lions Club Kleve einen Betrag in Höhe von 500 € gespendet. Für dieses Geld haben wir die Klassenbüchereien mit vielen aktuellen Kinderbüchern passend zu den einzelnen Jahrgangsstufen erweitert. Nach unseren Leseprojekttagen stehen diese Bücher nun in den Büchertrögen im Klassenraum zur Ausleihe für die Schülerinnen und Schüler bereit.

 

Die Spende unseres Martinskomitees in Höhe von 1000 €...

Leseprojekttage: Vorlesewettbewerbe in den Klassen 2 – 4

Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Mitgliedern der Jury im zweiten Schuljahr: Johanna Piron (1. Platz), Meike Risch (2. Platz), Laura Crins (3. Platz), Amelie Pawletko, Aristoteles Stefanidis, Maya Wittig, Sophie Opitz, Lehramtsanwärterin, Nicole Placzek, Elternvertreterin, Michaela Kreutzer, Sonderschullehrerin und Jens Neumann, Leiter der Stadtbücherei Kleve

 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Mitgliedern der Jury im dritten Schuljahr: Nadja Severin (1. Platz),...

Leseprojekttage an der Willibrordschule: Für Bücherwürmer und Leseratten

Von Mittwoch, 25.04.2018 bis Freitag, 27.04.2018 finden erstmals unsere Leseprojekttage "Für Bücherwürmer und Leseratten" statt.

Das Lesenkönnen nimmt eine Schlüsselfunktion für erfolgreiches Lernen ein. Daher ist es ein Kernanliegen, in der Grundschule bei den Schülerinnen und Schülern die Fähigkeit zum genießenden und kritischen Lesen zu entwickeln sowie die selbstbewusste und interessengeleitete Auswahl geeigneter Texte anzuregen.

Ganz im Sinne dieses Auftrages erfahren...

Leseprojekttage in der Klasse 4b unter dem Motto „Wir reisen ins Märchenland“

Zu Beginn der Leseprojekttage brachten die Kinder ihr Vorwissen zum Thema „Märchen“ ein und lernten anhand eines exemplarischen Märchens die zentralen Merkmale dieser Textsorte kennen.

Nach einem Märchen-Rundlauf,  bei dem die Kinder viele verschiedene Märchen-Bilderbücher lesen konnten, entschieden sie sich für ein Märchen, zu dem sie in Teams einen Schaukasten gestalten sollten.

Die Schaukästen wurden den Patenkindern der Klasse 1b am Ende der Woche vorgestellt und...

Österliche Kunstausstellung der Klassen 3a und 4b in der Sparkasse Kellen

Da Herrn Colter die ausgestellten Hasenbilder der Klassen 3a und 4b auf dem Schulflur so gut gefielen, kam er auf die Idee, dass die Kinder ihre Kunstwerke doch gut in der benachbarten Sparkasse Kellen ausstellen könnten. Gesagt getan! Eine Woche später hingen die Bilder schon auf den Ausstellungsflächen der Sparkasse. Die Mitarbeiter/innen der Sparkasse freuten sich über die farbenfrohen Bilder, die Osterstimmung in das Gebäude brachten. Die Ausstellung kann noch bis zum Ende der...

Die Willibrordschule im Mini-Handballfieber

Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr veranstaltete die Willibrordschule am 23.02.2018 zum zweiten Mal ihr Mini-Handball-Turnier der dritten und vierten Klassen.

In den voran gegangenen Wochen waren die Jungen und Mädchen intensiv in das Sportspiel Mini-Handball eingeführt worden. Ihre Sportlehrerin Andra Pop, eine ehemalige rumänische Handball Nationalspielerin, hatte die Kinder mit ersten Spielregeln und Ballfertigkeiten vertraut gemacht. Das Mannschaftsspiel selber stand...

Weihnachtliche Patenstunde (1b und 4b)

Das Jahr 2017 endete für die Kinder der Pitklasse und der Löwenklasse in der Schule mit einer gemütlichen Weihnachtsfeier.

In dieser Doppelstunde hat die Pitklasse ein Gedicht aufgesagt und die Löwenklasse ihr Theaterstück „Die Reise um die Weihnachtswelt“ aufgeführt. Die Kinder der Pitklasse bedankten sich bei ihren großen Paten für die schöne Zeit in dem Jahr mit einem gebastelten Tannenbaum. Nach den Darbietungen haben die großen Paten ihren kleinen Freunden aus...

Vorlesetag an einem ganz besonderen Ort – Die Kinder der Löwenklasse zu Gast an der Hochschule Rhein-Waal

Auch in diesem Jahr machte sich die Klasse 4b im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags auf den Weg, um an einem ganz besonderen Ort – der Hochschule Rhein-Waal“  – in den Genuss eines Lesevortrags zu kommen.

An der Hochschule angekommen, durften die Kinder sogar kurz an einer laufenden Vorlesung in einem Hörsaal teilnehmen und sich dazu neben die Studierenden setzen. Die Kinder staunten nicht schlecht über die Größe und den Aufbau eines Hörsaals.

Aber damit nicht genug! Im...